Ausbildungsberufe mit Zukunft!

Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Pflegefachfrauen sowie Pflegefachmänner begleiten und versorgen kranke und hilfsbedürftige Menschen aller Altersstufen. Zu ihren Tätigkeiten gehört die eigenständig geplante Pflege, Beobachtung und Beratung von Patienten und Angehörigen in einem stationären oder ambulanten Umfeld, sowie die Dokumentation und Evaluation der pflegerischen Maßnahmen. Sie führen ärztlich veranlasste Maßnahmen durch und unterstützen die Mediziner bei Untersuchungen und Behandlungen.

Pflegefachkräfte arbeiten hauptsächlich in Krankenhäusern, Facharztpraxen oder Gesundheitszentren. Sie können aber in Alten- und Pflegeheimen beschäftigt sein, ebenso wie in Einrichtungen der Kurzzeitpflege, in Wohnheimen für Menschen mit Behinderung sowie ggf. in Pflegestützpunkten.

Sie arbeiten mit dem Ziel, bei Menschen aller Altersstufen die Gesundheit zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen und Krankheiten zu verhüten. Dazu gehört auch die Pflege und Betreuung behinderter Menschen, Schwerstkranker und Sterbender.

Für ihre Arbeit benötigen Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner ein hohes Maß an Wissen und Erfahrung. Sie müssen eigenverantwortlich handeln können. Neben den pflegerischen und medizinischen Aspekten des Berufes steht zudem immer der Kontakt zu Menschen im Mittelpunkt. Dieser erfordert besonderes Einfühlungsvermögen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

  Rheinisches Bildungszentrum für 
  Berufe im Gesundheitswesen

  Langendorfer Str. 76-78
  56564 Neuwied

  Telefon: 02631 94681-0
 
Mail: info@rheinisches-bildungszentrum.de

  Weitere Informationen finden Sie
  auf unserer Homepage!