• v
    Nicht angemeldet
Marienhaus Bildung
Rosa Flesch - Tagungszentrum
  • Übersicht
  • Anmelden
  • Tagesübersicht
  • Drucken
MHB-Rosa Flesch - Tagungszentrum, Waldbreitbach
 
15.12.2017 - 17.12.2017Mit Musik geht alles besserWaldbreitbach
 
VeranstaltungstitelMit Musik geht alles besser
Stille und Klang als Kraftquellen zur Alltagsbewältigung
(MHB-RFT 171215)
BeschreibungDer Advent lädt dazu ein, das Muster äußerer Beschleunigung, der Hektik im Alltag zu unterbrechen und inne zu halten. Wer inne hält, hält das „Innere“ und wird offener für die Heilkräfte, die uns aus der Stille und der Welt des Klangs entgegenkommen.
In der Bedeutung der Musik für das Menschsein sind sich alle Religionen einig. Diesen Momenten der interreligiösen Annäherung wollen wir auf dieser achtsamen Hörreise zur Welt und zu uns selbst nachspüren.

Mit Wahrnehmungsübungen und Hörbeispielen aus unterschiedlichsten Musikrichtungen erfahren wir die Heilkraft der Stille und des Klangs und den Nutzen der Stimmungsregulierung (Mood-Management) durch den alltäglichen Genuss von Musik. Un-
sere Vorlieben wandeln sich und so entsteht im Laufe der Zeit der „Soundtrack unseres Lebens“.

Bei den Klangerfahrungen geht es im Wesentlichen um die persönliche Resonanz und so sind alle Teilnehmenden dazu eingeladen, eigene Hörerlebnisse mitzubringen, die in ihrer Biographie wichtig geworden sind, um sie mit anderen zu teilen.

Staunen wir über die Vielfalt der Wege und ziehen daraus Kraft für den Alltag.


Die Teilnehmenden werden gebeten, ein eigenes Musikbeispiel (CD , MP3 o. ä.) und ein bequemes Kissen und/oder eine Decke mitzubringen.
Methoden:
- Wahrnehmungs-, Stille- und Körperübungen
- Elemente der Biographiearbeit
- Hören von Musikbeispielen
- Reflexion und Austausch in der Gruppe
- ausreichend freie Zeit zur eigenen Gestaltung
ZielgruppeAlle Interessierten
Referenten/ -innenStefan Gad
TerminFreitag, 15. Dezember 2017
bis Sonntag, 17. Dezember 2017
VeranstaltungsortWaldbreitbach
Rosa Flesch - Tagungszentrum, Margaretha-Flesch-Str. 12, 56588 Waldbreitbach, Telefon: 02638 81-5031
Kursgebühren150,00 EUR zzgl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten
(150,30 EUR pro Person im Einzelzimmer)
Samstag, 16. Dezember 2017